Heribert Wiesler

60 JAHRE, GASTRONOM

Ich bin Heribert Wiesler, 60 Jahre alt, bin in der Münsterhalde
aufgewachsen und im Münstertal groß geworden. ( S´Andresen ) Bin
verheiratet, und habe eine Tochter.
Vom Bauernhof auf die internationale Skipiste, 15 Jahre in der Industrie
gearbeitet, – bis zur oberen Manager Ebene.- Seit 17 Jahren bin ich mit
Leib und Seele Wirt auf der Almgaststätte Kälbelescheuer. Dies sind die
Ecksteine in meinem Leben, in kurzen Worten zusammen gefasst. Mein
Werdegang war für mich stets verknüpft mit dem Agieren, statt reagieren.
Das Ziel ist immer der Weg. Vorausschauend zu Handeln und wichtige
Entscheidungen schnell umzusetzen waren im Zusammenhang mit
gesundem Menschenverstand meine Weggefährten zum Erfolg.
Ìch stelle mich mit meinen Kollegen dem kommunalpolitischen Amt aktiv
zur Verfügung, denn: Mache ich nichts, wird es mir gemacht, so sollte es
nicht sein. Ich bin ein Fan von der Sendung Mario Barth deckt auf, und ich
glaube er würde auch im Münstertal amüsante Geschichten finden, oder ?
denke Sie mal nach.
Wenn ich gewählt werden würde, setze ich mich für weniger Bürokratie in
unseren Amtsstuben ein, uns Bürgern soll doch geholfen werden, im
Zweifelsfall soll der berühmte Paragraph „ X „ zu Gunsten des Bürgers
ausgelegt werden. Die Förderung im Ehrenamt und die damit in
Verbindung zu bringende Förderung Jugendlicher in unseren Vereinen ist
für mich die wichtigste Prävention oder Zukunftsinvestition für unsere
Jugend. Runter von der Strasse! Ein neues Vereinsförderprogramm. Im
Bereich Tourismus sollte ein neues Gesamtkonzept für den sanften
Tourismus erarbeitet werden um im Münstertal auch in zehn Jahren von
Tourismus sprechen zu können. Ich sage immer was ich denke und handle
dann auch für Sie.
Gerne werde ich mitgestalten, geben Sie unserer Liste Ihre Stimmen
komplett, denn: Bei einer Lungenentzündung kaufen Sie auch keine „
Hustengutzele „, oder ?

Steckbrief