Albert Zimmermann

67 JAHRE, BLHV GESCHÄFTSFÜHRER I.R.

Mein Name ist Albert Zimmermann ich bin 67 Jahre alt und verheiratet mit meiner Frau Sonja. Gemeinsam haben wir fünf Kinder und bis heute sechs Enkelkinder.

Seit 1 Jahr bin ich im Ruhestand und habe die benötigte Zeit mich mit Kommunalpolitischen Themen auseinander zu setzen.

In meiner früheren beruflichen Tätigkeit als Geschäftsführer im BLHV ( Badischer landwirtschaftlicher Hauptverband e.V.) war ich für die Kreise Lörrach und den alten Landkreis Müllheim, heute Kreis Breisgau-Hochschwarzwald, zuständig.

Münstertal ist meine Heimat, hier bin ich seit 2014 im Gemeinderat und aktiv in der Trachtenkapelle.

Für die CDU bin ich für den Kreis Breisgau-Hochschwarzwald  Kreistagskandidat.

In meinem beruflichen Leben hatte ich stets Kontakte in die Politik und viele Verwaltungen, (LRA, RP, Kommunen) dies war auch für die bisherige Ratstätigkeit von großem Vorteil.

Bisher war ich in den Ausschüssen, Land und Forst, Finanzausschuss, sowie im Tourismuszweckverband.

Unser Tal mit der offenen Landschaft und dem Waldreichtum sind mir sehr wichtig, sie müssen nachhaltig bewirtschaftet und gepflegt werden.

Zusätzliche Bewirtschaftungsauflagen für unsere Landwirtschaftlichen Betriebe sind zu verhindern, und mit dem Landverbrauch ist schonend umzugehen. Die finanzielle Unterstützung ist zwingend erforderlich ,daher muss die erst und zweite Säule erhalten bleiben.

Für was trete ich ein, und warum trete ich erneut an ?

Unser Münstertal ist mit der Vielfalt der Aufgaben eine große Herausforderung auch für den Haushalt unserer Gemeinde. dennoch muss der Fokus auf der Weiterentwicklung unserer Heimat liegen.

 

Arbeit und Wirtschaft: Arbeitsplätze sichern und ausbauen, Geländeerwerb für Gewerbeflächen.

Bauen im Außenbereich erleichtern.

Energie Nutzung aus unseren Ressourcen.

Generationen fragen: Der Mensch im Mittelpunkt,

Jugend und Familien in ihren Wünschen unterstützen: Kita, Schule, Ganztagsbetreuung.

Land und Forstwirtschaft unterstützen und fördern wo es möglich ist.

Sozialer kommunaler Wohnraum erstellen.

Tourismus nachhaltig ausbauen, neue Konzepte für junge Gruppen erschließen.

Vereine unterstützen und Vereinseinrichtungen fördern, Kulturzentrum, Freibühne.

Wir brauchen keine Angstmacher und Panikmacher, keine Miesmacher, sondern Mutmacher.

Eines weis ich, wirklich glücklich werden nur die, die entdecket haben wie sie für andere da sein können.

Geben Sie mir ihre Stimme ich gebe Ihnen mein Wort

Gleichzeitig trete ich für die CDU als Kreistagskandidat für den Kreis Breisgau Hochschwarzwald  liste Münstertal, Staufen, Bad Krozingen und Hartheim an. Gerne würde ich meine Erfahrung auf Kreisebene für dessen Themen einbringen.

Die Schulen, Gymnasien und Krankenhäuser sind wichtige Themen die auch im ländlichen Raum Gehör finden müssen .Der Ausbau von Straßen oder Radwege bis hin zu dem ÖPNV sind wichtige Infrastrukturmaßnahmen und sind neben dem schnellen Internet schnellst möglich umzusetzen.

Steckbrief